Home Unternehmen Leistungen Referenzen Gesetze Kontakt
               

Impressum

 

       

Impressum und Information nach § 2 Abs. 1 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und § 5 Telemediengesetz (TMG)

Gemäß § 6 Abs. 1a Gewerbeordnung (GewO) in Verbindung mit § 2 Abs. 1 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) stellen wir unseren Dienstleistungsempfängern hiermit folgende Informationen zur Verfügung:

Dienstleistungserbringer und Herausgeber:
Vermessungsassessoren
Dipl.-Ing. Martin Steuer
Dipl.-Ing. Thomas Rickmann
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure

Anschrift / Kontakt:
Holzer Straße 10-12
66265 Heusweiler
Postfach 1127
66259 Heusweiler
Tel.: 0 68 06 / 91 80 – 0
Fax.: 0 68 06 / 91 80 – 20

E-Mail-Adresse: info@steuer-rickmann.de

Rechtsform:
Herr Steuer und Herr Rickmann haben sich in der Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 167845161

Berufshaftpflichtversicherung:
AXA Versicherung AG
Liebknechtstraße 35
70565 Stuttgart

Geltungsbereich: europaweit

Zuständige Behörden:
Herr Rickmann ist Mitglied der Ingenieurkammer des
Saarlandes
Ingenieurkammer Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Internetadresse: http://www.ingenieurkammer-saarland.de/
E-Mail-Adresse: info@ingenieurkammer-saarland.de
und unterliegt bei der Ausübung nicht hoheitlicher Tätigkeiten deren
Aufsicht.
Zuständige Aufsichtsbehörde für Herrn Steuer und Herrn Rickmann bei
Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben ist das
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken
Internetadresse: http://www.saarland.de/ministerium_umwelt_verbraucherschutz.htm


Berufsrechtliche Regelungen:

Saarländisches Vermessungs- und Katastergesetz (SVermKatG)
http://www.saarland.de/landesrecht.htm

Saarländisches Architekten- und Ingenieurkammergesetz (SAIG)
http://www.ingenieurkammer-saarland.de/gesetze/pdf/saig.pdf

Verordnung über den Erlass des Besonderen Gebührenverzeichnisses
über Gebühren und Auslagen des Landesamtes für Kataster-,
Vermessungs- und Kartenwesen und der Öffentlich bestellten
Vermessungsingenieurinnen und –ingenieure des Saarlandes
(GebVerzVerm)
http://www.saarland.de/landesrecht.htm

Herr Steuer und Herr Rickmann haben sich den Standesregeln des
Bundes der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.
unterworfen. Diese Standesregeln können abgerufen werden unter
http://www.bdvi.de.


Eine Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist den Öffentlich
bestellten Vermessungsingenieuren auf Grund berufsrechtlicher
Regelungen untersagt. Vor der Annahme eines Auftrages wird deshalb
stets das Vorliegen eines Interessenkonfliktes geprüft.
Bei Streitigkeiten zwischen Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren
und ihren Auftraggebern bezüglich nicht hoheitlicher Dienstleitungen
besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen
Streitschlichtung bei der Ingenieurkammer des Saarlandes (Kontakt siehe
oben).

Leistungs- und Zahlungsbedingungen

1. Allgemeines:
Für meine Leistungen gelten die nachstehenden Leistungs- und
Zahlungsbedingungen, die Sie mit der Entgegennahme der Unterlagen
oder des Werkes anerkennen. Stillschweigen meinerseits gegenüber den
Bedingungen des Auftraggebers gilt in keinem Fall als Anerkennung oder
Zustimmung. Telegraphische oder telefonische Aufträge werden auf
Gefahr des Auftraggebers ausgeführt. Nur meine schriftliche Bestätigung
ist für die Ausführung maßgebend. Abweichungen hiervon bedürfen der
schriftlichen Bestätigung. Die Übertragbarkeit des Auftrages bleibt mir
vorbehalten. Die rechtliche Unwirksamkeit eines Teiles der
nachstehenden Bedingungen hat auf die Gültigkeit der übrigen
Bedingungen keinen Einfluss. Wird innerhalb 1 Woche die
Auftragsbestätigung nicht widerrufen, gelten die Bedingungen als
angenommen und der Auftrag als erteilt.

2. Auftragsausführung:
Ausführung des Auftrages erfolgt auf Rechnung und Gefahr des
Auftraggebers.

3. Vergütung:
Meine Vergütung wird für hoheitliche Vermessungen nach dem besonderen
Gebührenverzeichnis des Landesamtes für Vermessung, Geoinformationen und Landentwicklung (LVGL) und der Öffentlich bestellten
Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure (ÖbVI) des Saarlandes
(GebVerzVerm) berechnet. Angaben über Höhe der Vergütung vor oder
bei Auftragserteilung sind unverbindlich, da die Abrechnung stets nach
dem GebVerzVerm erfolgt. Maßgebend ist die jeweils gültige Fassung
des GebVerzVerm zum Zeitpunkt des Beginns der örtlichen Arbeiten.

4. Zahlungsbedingungen:
Meine Rechnungen sind sofort ohne Abzug zahlbar. Wechsel und
Schecks werden nur zahlungshalber, nicht aber an Erfüllungs statt
angenommen. Diskontspesen gehen zu Lasten des Auftraggebers. Bei
verspätetem Zahlungseingang, d.h. bei Eingang später als 14 Tagen
nach Rechnungsdatum bin ich berechtigt, Zinsen in Höhe von 2% über
dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu fordern. Alle bei der
Diskontierung entstehenden Kosten wie Wechselsteuer, -marken,
Diskontspesen, Bankprovision usw. gehen zu Lasten des Auftraggebers
und sind bei Verauslagung sofort zu erstatten. Wechselprolongationen
werden nicht vorgenommen.
Bei Zahlungsverzug werden sämtliche, auch gestundete Forderungen
sofort fällig.
Anzahlungen oder Abschlagszahlungen können jederzeit im Verlauf der
Arbeiten angefordert werden und sind dann sofort zahlbar, auch wenn
dies vorher anders vereinbart wurde. Abweichende Regelungen gelten
nur in schriftlicher Vertragsform.

5. Eigentumsvorbehalt:
Ich behalte mir das Eigentum an sämtlichen von mir durchgeführten
Arbeiten und gelieferten Werken bis zur vollständigen Bezahlung vor. Bis
zu diesem Zeitpunkt tritt der Auftraggeber mir gegenüber lediglich als
Verwahrer auf. Im Falle des Weiterverkaufs oder der Weitergabe bleibt
der Eigentumsvorbehalt bis zur endgültigen Bezahlung bestehen und
dadurch entstehende Forderungen gehen ohne weiteres auf mich über.
Der Auftraggeber zieht die Forderungen in meinem Auftrag ein. Er hat
die dafür eingegangenen Gelder unverzüglich an mich abzuführen. Vor
vollständiger Bezahlung darf das Objekt weder an Dritte verpfändet noch
zur Sicherung übereignet werden.

6. Haftung:
Meine Haftung erstreckt sich auf nachweisliche Mängel der Bearbeitung.
Sie werden jedoch nicht wirksam, wenn die Fehler auf mangelhaften
oder fehlenden Informationen des Auftraggebers beruhen. Die
Haftungssumme ist auf die gesetzlich in der Berufsordnung
vorgeschriebenen Höchstsätze begrenzt.

7. Gerichtsstand:
Gerichtsstand ist für beide Teile der Bürositz. Ich bin auch berechtigt,
den Auftraggeber an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.
Auf alle durch die Leistung begründeten Rechtsverhältnisse findet
ausschließlich das Recht des Bundesgebietes

Verantwortlich:
Dipl.-Ing. Thomas Rickmann

Recht und Gesetz:
Ministerium für Umwelt link

Ingenieurkammer des Saarlandes link

Im Saarland Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure

Saarländisches Gesetz über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster (Saarländisches Vermessungs- und Katastergesetz – SVermKatG) vom 16.Oktober 1997, zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19.September 2012 (Amtsbl. I S. 418)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

MwSt.-Ident-Nr :
DE 167845161

Gestaltung und Umsetzung:
Werbeagentur Hoffmann

 

Top

 

 

 

 

 

 

   Öffentlich bestellte
    Vermessungsingenieure
  
   Holzer Str. 10-12
   66265 Heusweiler
   Tel.: 0 68 06 / 91 80 - 0
   Fax: 0 68 06 / 91 80 - 20
   info@steuer-rickmann.de  

   Impressum